Search Results for: tomate

Datscha

Das Testteam[1] hat den folgenden Artikel unter unerwartet erschwerten Bedingungen verfaßt. Der Leser möge also nachsehen, falls zwischen den Zeilen Zähneknirschen zu vernehmen ist. Aber der Reihe nach… Das Datscha erfreut seine Gäste mit einem kostenlosen WLAN und vor allem … Continue reading

Leave a Comment

Filed under À la carte, Friedrichshain, keine Kreditkartenzahlung, Netz: Gratis

Maibach

Wo es der Autoindustrie grade so schlecht geht, ist es nur angebracht, ins Maibach zu gehen, auch wenn sich das Auto anders schreibt. Das ist im Grunde unser Beitrag zur Abwendung der schlimmen Krise, die uns laut Meldungen aller Zeitungen unmittelbar bevorsteht. Wir geben … Continue reading

1 Comment

Filed under À la carte, keine Kreditkartenzahlung, Prenzlauer Berg

Morgenland

Heute wird in unserem kleinen, hoffentlich nutzbringenden Blog mal wieder ein Lokal besprochen, dessen geographische Lage in die Kategorie „gut erreichbar“ fällt. Man kommt also dauernd dran vorbei: das Morgenland in der Skalitzer. Der Besuch diesmal war nicht zufällig, denn … Continue reading

Leave a Comment

Filed under À la carte, Kreuzberg

Cream

Die Schlesische Straße kennt man. Als Berliner fährt man im Schnitt mindestens zehnmal durch im Monat. Es gibt da also nichts zu entdecken, was man nicht vom Auto oder vom Fahrrad aus bereits gesehen hätte? Oh doch – das Café … Continue reading

4 Comments

Filed under À la carte, Kreuzberg, Verschwunden

Salon Schmück

Sonntags frühstücken scheint in Berlin etwas besonders zu sein. Alle möglichen Cafés mit sonst ansehnlichem Angebot kommen auf die verwegene Idee, man wolle bloß wegen des Wochenendes plötzlich lieber selber aufstehen, Nahrung von unübersichtlichen Theken auf seinem Teller balancieren und … Continue reading

2 Comments

Filed under À la carte, Kreuzberg

MS Völkerfreundschaft

Es muß nicht immer Kaviar sein. Man kann auch mal ein stinknormales Frühstück ohne viel Tamtam genießen. Dafür bietet sich das MS Völkerfreundschaft ungemein an. Der Name erinnert an Kinderferienlager, LPGs oder den bekannten Brunnen am Alexanderplatz, wenn da nicht … Continue reading

Leave a Comment

Filed under Brunchbuffet, Netz: Gratis, Prenzlauer Berg

The White Lion

Der „White Lion“ ist malerisch in der Fußgängerzone in der James Street gelegen und lädt mit seiner viktorianischen Fassade vorbeischlendernde Touristen zum Verbleib ein. Im Innern erwartete uns[1] eine klassische Pub-Atmosphäre und ein Wirt mit dem höflichen Hinweis, das Frühstück … Continue reading

Leave a Comment

Filed under À la carte, Nicht wirklich Berlin

Meze

Nach Kaffeeladen und Baretto war ich auf den Geschmack gekommen. Diese kleinen Läden, in denen es Sandwich, Kuchen, frischen Kaffee und frischgepressten Saft gibt, sind für manche Morgen einfach die beste Wahl. Vor allem, wenn man nicht nach einem Brunch … Continue reading

Leave a Comment

Filed under À la carte, Prenzlauer Berg

Esquina

Für viele Zugezogene hält Berlin seinen sehr eigenen Charme parat, der vordergründig als schroff oder gar unhöflich interpretiert werden kann. Der Alteingesessene hingegen erlebt die „neue westdeutsche Freundlichkeit“ mit dem Ami-Lächeln, der man dank der ebenfalls zugezogenen Neu-Berliner Bedienungen nur … Continue reading

Leave a Comment

Filed under À la carte, Prenzlauer Berg

Im Nu

Wenn es morgens in einem Café keinen Tisch mehr gibt, ist das erstmal ein gutes Zeichen. Wir[1] hatten aber Glück: Als wir eintrafen, packte gerade eine freundliche Frau ihre Sachen zusammen. Wir ergatterten also einen der begehrten Tische vorn am … Continue reading

Leave a Comment

Filed under À la carte, Netz: Gratis, Prenzlauer Berg