Über…

…Frühstücken in Berlin

Immer wenn ich wieder mal nach einem neuen Platz suche, wo ich meine Frühstücksfreudigkeit ausleben kann, bin ich ratlos. Diese Seite ist der Versuch, anderen Leuten, die in Berlin einen netten Ort für die wichtigste Mahlzeit des Tages suchen, nicht demselben Schicksal anheim fallen zu lassen. Wer immer sich berufen fühlt, hier seinen Senf oder Kaffeesatz dazuzugeben, ist herzlich eingeladen. So machen es auch einige Autoren, die sich dem Frühstücksblog über die Jahre angeschlossen haben.

Die Artikel sind nach Art des Angebots und Stadtteil kategorisiert. This blog is also available in English. / Dieses Blog gibt es auch auf Englisch. Die englische Version wurde aus Zeitmangel eingestellt. Falls es einen willigen Übersetzer gibt, möge er/sie/es bitte eine Mail an fruehstueck((att))monoxyd((ponkt))de schreiben. / The english version has been canceled because it took too much time. If someone wants to translate or write in English, contact me at fruehstueck((att))monoxyd((dott))de.

9 Responses to Über…

  1. Hallo Jeck,
    befinde mich zur Zeit zu Besuch in Friedrichshain und bin auf der Suche nach einem guten Frühstück in Berlin auf deine Seite gestoßen. Dank der überaus unterhaltsamen und erleuchtenden Beiträge in deinem Blog, werde ich jetzt mit ruhigem Gewissen mein Frühstück erbeuten.

    Beste Grüße

  2. masha

    probiert mal im pasternak zu frühstücken!!!

  3. Susanne Peters

    Hallo,

    vielen Dank für den tollen Blog und die schönen Empfehlungen. Deswegen an der Stelle auch mal einen Tip von mir: Cafe Lula, Hedwigstr.1, Berlin Friedenau.
    Sehr nettes Cafe mit leckerem Frühstück und Kaffee!

    Lieben Gruß
    Susanne.

  4. Ronja

    Hallo,
    für Silvester (31.12.) suche ich noch einen AUSSERGEWÖHNLICHEN Brunch. Im Groben heißt das, neben der guten Auswahl auch ein paar tolle Specials, seien es nun super Kombinationen oder eine besonders große Auswahl. Bezirk ist dabei ganz egal, hauptsach überzeugend und wohlschmeckend, gute Atmosphäre und nicht 08/15.
    Wäre sehr sehr dankbar über Tipps von euch!
    Liebe Grüße
    Ronja

  5. ist ein gelungener Blog – sehr charmant geschrieben und viel Arbeit – beste Gruesse euer Concierge Gerry

  6. Guten Morgen,

    ich starte grade ganz still und leise einen eigenen Blog, vielleicht hast Du ja Lust, „apfekiache“ zu verlinken. Danke schön!
    Sabrina

  7. Stefanie

    Danke für die guten Tipps und die launigen Beschreibungen…das hilft bei der Auswahl des nächsten Frühstücks ungemein. Bitte weiter so! Ich war zu Beginn des Jahres in der „Zuckerfee“, Prenzlberg. Dort gibt’s zwar nur wenige Plätze (unbedingt vorher reservieren), aber die Atmosphäre ist gemütlich charmant und das Frühstück auf bunten Etageren überzeugt.

  8. Können Sie mich kontaktieren? Das wäre lieb, Danke 😉

  9. Frühstücker

    Auf der Suche nach einem schönen Frühstückscafe in Berlin bin ich auf diese Seite gestoßen und sitze nun die ganze Zeit hier wie festgetackert, weil das Lesen unendlich Spaß macht.

    Schön, wenn jemand noch so mit der Sprache spielen kann.

Schreibe einen Kommentar